EINEN SCHRITT NACH DEM ANDEREN   ...   EINE SCHICHT AUF DIE ANDERE   ...   EXPERIMENTIEREN MIT DEM ZUFALL   ...

 

» Was mich besonders fasziniert, ist die Annäherung an eine weiße Leinwand, der intuitive Umgang damit – ohne konkrete Zielorientierung, die in meinem Arbeitsleben immer gefordert war. Einfach starten mit einer Vorstellung und sich dann treiben lassen. Geführt von den Farben, den Elementen, den Inspirationen von außen. Damit ist eine Reise angetreten, deren Ziel noch nicht feststeht. Aber das Abenteuer eines spannenden Prozesses hat bereits begonnen. «