Corona-Massnahmen  –  Hygiene + sicherheit

Wir freuen uns sehr auf Euren Besuch bei uns. Eure Sicherheit hat für uns höchste Priorität. Wir möchten einen Überblick über unsere Schutzmaßnahmen und die geltenden Verhaltensregeln geben. Bitte seht von einem Besuch ab, wenn Ihr Euch krank fühlen solltet.


Wir werden unsere Maßnahmen laufend den aktuellen Verordnungen anpassen und dies an dieser Stelle kommunizieren.

Begrenzte Personen- und Aufenthaltszeit
Die maximale Besucherzahl ist pro Atelier auf 5 Personen gleichzeitig begrenzt und wird den aktuellen Vorgaben ggf. angepasst. Die Besuchszeit haben wir in Zeitfenster eingeteilt, um auch anderen Menschen den Besuch der Ausstellung zu ermöglichen.
Wir bitten deshalb dringend um Anmeldung mit der Angabe der Personenanzahl und Ihren Kontaktdaten. Nutzen Sie dazu bitte das nebenstehende Formular.


Um eventuelle Wartezeiten so angenehm wie möglich zu gestalten, werden wir es um die Feuerschale warm und trocken halten und Getränke.

Kontaktdaten
Um Infektionswege nachvollziehen zu können, müssen alle Besucherinnen und Besucher ihre Kontaktdaten hinterlassen. Die Kontaktdaten werden innerhalb eines Monats vernichtet und nicht gespeichert.

Mund-Nasen-Schutz (Maskenpflicht)
Für alle ab 6 Jahren besteht die gesetzlich vorgeschriebene Maskenpflicht. Auch wir tragen in der Ausstellung Masken.

Abstandsregeln
Der gesetzlich vorgegebene Mindestabstand von 1,50 m ist einzuhalten, sofern es sich nicht um Mitglieder einer Familie/eines Haushalts handelt. Dies gilt in der Ausstellung und im Wartebereich.
Die Nutzung der Sitzmöglichkeiten ist nur alleine oder nur mit in häuslicher Gemeinschaft lebenden Personen erlaubt.

Hygiene
Bitte befolgen Sie die allgemein geltenden Regeln zur Handhygiene. Es stehen Waschgelegenheiten in den Toiletten zur Verfügung. Zudem finden Sie im Eingangsbereich der Ausstellung Spender mit Desinfektionsmittel, damit Sie regelmäßig Ihre Hände desinfizieren können.
Beachten Sie auch die Husten- und Niesregeln (Abstand halten, abwenden, in Taschentuch oder Armbeuge niesen / husten, Hände waschen.)

Lüftung
Wir werden in halbstündigen Abständen die Räume lüften und häufig berührte Oberflächen wie Türgriffe mehrmals täglich reinigen.

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


 

Bitte bei Verhinderung absagen, um anderen Besuchern die Chance zum Nachrücken zu geben. Telefon 0171 2817019 oder as@angela-semmler.de. Herzlichen Dank.